Image2 Image1 Image3 Image4 Image5
Ansicht
Newsletter
Dr. Michael Paul (CDU/CSU) im Bundestag zum Thema „UAB Gorleben" 06.06.2013
     
Informationen „vor Ort“ - Michael Paul zu Gast beim ASB-Köln
Freitag, 26. November 2010

Informationen „vor Ort“ - Michael Paul zu Gast beim ASB-Köln

Am Freitag, 19.11.2010, besuchte Michael Paul die Geschäftsstelle des Arbeiter- und Samariterbundes in Köln-Sülz. In Köln-Sülz haben sowohl der Bundes- als auch der Kreisverband des ASB seinen Sitz. Im Einführungsvortrag erläuterten Kreisgeschäftsführer Peter Stegmaier und Kollegen die Palette sozialer Dienstleistungen des ASB-Köln und informierten insbesondere über die Bereiche Notrufsysteme, stationäre Pflege, häusliche Krankenpflege, Sanitätsdienste und Krankentransporte. Michael Paul würdigte in der Diskussion die sozialen Dienstleistungen von hoher Qualität als unverzichtbaren Bestandteil einer menschlichen Gesellschaft. Gerade in Anbetracht des demographischen Wandels wird die Bedeutung dieser Dienst noch zunehmen. Auch die Frage, wie es nach Aussetzung von Wehr- und Zivildienst weiter gehen wird, stand im Mittelpunkt des Gesprächs. Peter Stegmaier freute sich über das Lob an den ASB wie über den Besuch insgesamt: „Herr Dr. Paul, Sie sind in meiner nun fast 15-jähigen Dienstzeit beim ASB-Köln der erste Besucher aus dem Bundestag. Das fassen wir als Unterstützung für unsere weitere Arbeit auf."

Michael Paul durfte zum Abschluss des Besuches eine kurze Einführung in Erste-Hilfe-Maßnahmen gewinnen und probte erfolgreich lebensrettende Sofortmaßnahmen an einer Demonstrationspuppe des ASB (siehe Foto). Die Einladung 2011 bei einem Erste-Hilfe-Kurs des ASB Köln mitzumachen nahm er gerne an.

Lebensrettung_web

 

ausgewählte Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

© 2014 Dr. Michael Paul MdB