Image2 Image1 Image3 Image4 Image5
Ansicht
Newsletter
Dr. Michael Paul (CDU/CSU) im Bundestag zum Thema „UAB Gorleben" 06.06.2013
     
Dr. Michael Paul: Brief aus Berlin
Dienstag, 08. Dezember 2009

Dr. Michael Paul: Brief aus Berlin

Lieber Mitglieder und Freunde der Kölner CDU,

an dieser Stelle möchte ich über die ersten Wochen meiner Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter für Köln berichten. Das Berliner Büro arbeitet bereits seit Oktober voller Elan und seit Anfang Dezember ist auch im Kölner Wahlkreis ein Büro eingerichtet. In Berlin unterstützen mich Frau Dipl.Kffr. Susanne Funk und Herr Ass.jur. Torsten Gierke bei meiner Arbeit. Mein Büroleiter in Köln ist Herr Dr. phil. Jürgen Reuter.

Reichstag_09-300x197

Inzwischen hat auch die Arbeit in den Bundestagsausschüssen Fahrt aufgenommen. Zur Vorbereitung seiner Sitzungen setzt der Deutsche Bundestag Ausschüsse ein. Dort werden Gesetzesvorlagen beraten und dem Bundestag Beschlüsse dazu empfohlen.  Darüber hinaus können sich die Ausschüsse auch mit anderen Fragen ihres Geschäftsbereichs befassen.

Für die 17. Wahlperiode bin ich ordentliches Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Das freut mich besonders, schließlich kenne ich aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit als Umweltpolitischer Sprecher der Kölner CDU-Ratsfraktion und meiner bisherigen Tätigkeit im Bundesumweltministerium die Materie dieses Ausschusses besonders gut. Genau genommen befasst sich dieser Ausschuss mit den Grundlagen unseres Lebens: mit sauberem Wasser, reiner Luft, intakter Natur. Der fortschreitende Klimawandel macht deutlich, dass es buchstäblich um Überlebensfragen geht. Das große, gemeinsame Ziel des Klimaschutzes, das weltweit von existenzieller Bedeutung ist, steht wegen der Weltklimakonferenz in Kopenhagen gerade in diesen Tagen im Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit. Konkret geht es im Ausschuss beim Klimaschutz um Fragen der Energieerzeugung, also auch um die Atomkraft und um erneuerbare Energien, sowie um Energieeinsparung und die effiziente Energienutzung. Ich freue mich sehr auf diese verantwortungsvolle Arbeit!

Im Innenausschuss bin ich stellvertretendes Mitglied. Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages berät federführend über sämtliche Angelegenheiten der Innenpolitik und der Verwaltung des Bundes. Die Themen reichen dabei von der Inneren Sicherheit bis zu den Angelegenheiten des öffentlichen Dienstes. Wer die Bedeutung dieses Gremiums aber tatsächlich ermessen möchte, braucht nur den Katalog der Grundrechte aufzuschlagen, deren Schutz der Innenausschuss als Verfassungsausschuss in besonderem Maße verpflichtet ist.

Abschließend möchte ich Sie noch auf die unten aufgeführten Adressen meiner beiden Büros hinweisen. Wir sind für Sie da!

Viele Grüße aus Berlin

Ihr

Michael Paul MdB

Dr. Michael Paul
Mitglied des Deutschen Bundestages
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.:  030-227-71368
Fax: 030-227-76360
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

ausgewählte Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

© 2014 Dr. Michael Paul MdB