Image2 Image1 Image3 Image4 Image5
Ansicht
Newsletter
Dr. Michael Paul (CDU/CSU) im Bundestag zum Thema „UAB Gorleben" 06.06.2013
     
Presse 2012
Erklärung nach § 31 Abs. 1 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages zum Tagesordnungspunkt 1 der Plenardebatte am 12.12.2012 „Gesetz über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes“
Mittwoch, 12. Dezember 2012

Erklarung Dr Michael Paul

 
Neubau der Leverkusener Autobahnbrücke: Ursula Heinen-Esser und Dr. Michael Paul (CDU) bitten Bundesverkehrsminister Ramsauer um finanzielle Unterstützung
Donnerstag, 06. Dezember 2012

In einem Schreiben an Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer betonen die beiden  Kölner CDU-Bundestagsabgeordneten, dass zur Umfahrung der für alle Fahrzeuge ab einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen gesperrten Leverkusener Brücke Umwege von bis zu 40 Kilometern erforderlich seien, die, so Heinen-Esser und Paul,

"zusätzliche Kosten für Bund, Land und Kommune verursachen, die Menschen mit mehr Lärm und Abgasen belasten und nicht zuletzt die in der Region angesiedelten Unternehmen wie Ford oder Lanxess logistisch und finanziell benachteiligen. Es ist daher unserer Ansicht nach erforderlich, dass der Bund den kurzfristigen Neubau der Leverkusener Autobahnbrücke finanziell maßgeblich unterstützt. Wir bitten Sie, zu prüfen, ob und in welchem Umfang der Bund finanzielle Unterstützung geben kann."

Weiterlesen...
 
"Kommst Du morgen wieder?"
Dienstag, 04. Dezember 2012

Presseartikel

 

Wochenspiegel Paulliest2

Quelle: Kölner Wochenspiegel, Mittwoch, 28. November 2012

 
"Kommst Du morgen wieder zu uns und liest was vor?" - Michael Paul MdB zu Gast im "Familienzentrum Am Kölnberg"
Mittwoch, 21. November 2012

PaulliestIn diesem Jahr war der Kölner Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Paul anlässlich des bundesweiten Vorlesetages Gast bei einer Kindergartengruppe im "Familienzentrum Am Kölnberg" in Köln-Meschenich.

Michael Paul: "Es hat mir viel Freude bereitet, meine Geschichte vom Maulwurf vor einer Kinderschar vortragen zu dürfen. Wenn ich dann noch zum Abschluss gefragt werde, ob ich morgen wieder was vorlese, dann weiß ich: Hier war ich richtig. Der Vorlesetag ist eine hervorragende Idee, die ich gerne hier vor Ort in meinem Wahlkreis unterstütze. Schließlich schafft Vorlesen eine wichtige Grundlage für die ganzheitliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und bildet ein sicheres Fundament für erfolgreiche Bildungswege. Vorlesen braucht Vorbilder. Daher ist es von besonderer Bedeutung, wenn möglichst viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens am Vorlesetag mitwirken und sich damit für die Bildung unserer Kinder und deren Entwicklung einsetzen. Mein besonderer Dank gilt den Kindern und den Erzieherinnen und Erziehern der Kindergruppe im Meschenicher Familienzentrum, die ihre Arbeit mit großem Engagement zugunsten der Kinder verrichten."

Weiterlesen...
 
"Kanal-TÜV": Wer und was wird wann geprüft (oder vielleicht auch nicht) und warum?
Montag, 19. November 2012

Pressemitteilung



CDU im Stadtbezirk Rodenkirchen lädt zu Informationsveranstaltung über die Prüfung privater Abwasserkanäle ein

Viele Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Köln sind irritiert und wissen nicht was auf Sie zukommt. Die Planungen der rot-grünen Landesregierung zur Dichtheitsprüfung privater Abwasserkanäle sind löchrig. Soll künftig keine grundsätzliche Pflicht zur Prüfung privater Abwasserkanäle außerhalb von Wasserschutzgebieten bestehen? Oder doch und für wen? Wie wird die konkrete Ausgestaltung des Gesetzes in NRW aussehen? Können Kommunen selbständig Fristen setzen?

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

ausgewählte Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

© 2014 Dr. Michael Paul MdB