Image2 Image1 Image3 Image4 Image5
Ansicht
Newsletter
Dr. Michael Paul (CDU/CSU) im Bundestag zum Thema „UAB Gorleben" 06.06.2013
     
Meine Ziele
Meine Ziele im Bundestag

Mit den Themen Energie und Umwelt beschäftige ich mich seit Jahren – beruflich wie politisch. Beides sind Schlüsselfragen für unsere Zukunft. Meine Erfahrungen werde ich im Bundestag einbringen.

Energie: sicher, sauber, bezahlbar


1. Wir dürfen nicht einseitig z. B. von russischem Gas abhängig sein. Dazu brauchen wir einen vernünftigen Energiemix mit mehr erneuerbaren und CO2-freien Energieträgern.
2. Das ist auch gut für die Umwelt: Denn bei der Verbrennung von fossilen Energieträgern wie Öl, Kohle und Erdgas werden klimaschädliche Gase freigesetzt. Zudem sind diese Rohstoffe knapp und müssen sparsam genutzt werden.
3. Im Energiebereich müssen wir für mehr Wettbewerb sorgen, damit Energie bezahlbar ist.

Wirtschaftlich Rahmenbedingungen verbessern

1. Wir müssen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, gerade für mittelständische Unternehmen, verbessern.
2. Dazu brauchen wir auch einfache, niedrige und gerechte Steuern.
3. Unnötige bürokratische Vorschriften müssen abgebaut werden.

Meine Ziele für unseren Wahlkreis

Ich werde Großprojekte in Köln und vor allem in unserem Wahlkreis, bei denen wir auf die Hilfe des Bundes angewiesen sind, voranbringen.

1. Ortsumgehung Meschenich: Um Durchgangsverkehr zu verhindern, muss die „Eifelautobahn“ A 553 endlich direkt an den Kölner Autobahnring angebunden werden.
2. A 4 – Autobahnanschluss Frechen-Nord: Hier muss auch eine Auffahrt Richtung Köln gebaut werden, auch zur dringend notwendigen Entlastung des Kölner Westens von Verkehr.
3. Verlängerung des Inneren Grüngürtels bis zum Rhein: Durch die Verlagerung des Großmarktes und die Neunutzung anliegender Grundstücke haben wir diese Chance. Auf meine Initiative hat der Kölner Rat deshalb beschlossen, dass dort eine Bundesgartenschau stattfinden soll. Dieses Projekt werde ich von Berlin aus weiter unterstützen.
4. Seniorengerechte Wohnanlagen und Einrichtungen für generationenübergreifendes Zusammenleben müssen gefördert werden.
 

ausgewählte Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

© 2014 Dr. Michael Paul MdB